• 2 Warenkorb
  • 3 Persönliche Daten
  • 4 Bezahlung
  • 5 Prüfen
  • 6 Bestätigung

Schülerferienticket

Für unternehmungslustige Schülerinnen und Schüler

Egal, ob für Ausflüge mit Freunden an den Badesee oder für den Besuch bei Oma: Für 29,90 EUR können Schülerinnen und Schüler bis Klassenstufe 13 während der Sommerferien mit diesem Ticket Busse und Bahnen im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg nutzen.

Das Schülerferienticket ist nicht übertragbar und kann nur in Verbindung mit einem Schülerausweis oder einer Schulbescheinigung für das aktuelle bzw. das kommende Schuljahr benutzt werden.

Das Schülerferienticket 2017 (gültig vom 20. Juli 2017, 00:00 Uhr bis 3. September 2017, 24:00 Uhr) gibt es ab jetzt an allen Fahrschein-Automaten und in den BVG-Verkaufsstellen.

Tickets Geltungsbereich Preise Tickets kaufen
Schülerferienticket Schülerferienticket VBB-Gesamtnetz 29,90 €

Dieses Produkt ist online nicht kaufbar. Sie können es über folgende alternative Vertriebswege beziehen:

  • In einer unserer Verkaufsstellen
  • Am Fahrausweisautomat auf den Bahnhöfen
inkl. 7% MwSt. 1,96 €
Gesamt: 29,90 €

* Pflichtfelder

Bitte beachten Sie bei allen Versand Bestellungen die üblichen Bearbeitungs- und Lieferzeiten von bis zu 7 Tagen.

  • Gut zu wissen
  • Weiterfahrt bis an die Ostsee
  • Mitnahmemöglichkeiten

Vor- und Zuname sowie das Geburtsdatum müssen auf dem Ticket eingedruckt bzw. unauslöschlich eingetragen sein. Das Schülerferienticket ist nur mit einem gültigen Schülerausweis bzw. einer Schulbescheinigung für das Schuljahr 2016/2017 bzw. 2017/2018 der Klassenstufen 1 bis 13 oder mit einem Schüler-Fahrausweis für das Schuljahr 2016/2017 gültig. Dieser/diese ist auf der Fahrt mitzuführen und bei der Fahrausweisprüfung vorzuzeigen.

Für verloren gegangene Schülerferientickets wird kein Ersatz geleistet.

Das Schülerferienticket berechtigt zu einer einmaligen Hin- und Rückfahrt in den Zügen des Eisenbahn-Regionalverkehrs in der 2. Wagenklasse auf dem Gebiet des Landes Mecklenburg-Vorpommern auf folgenden Streckenabschnitten:

•RE2 Karstädt - Wismar
•RE3 Nechlin - Stralsund Hbf
•RE5 Fürstenberg (Havel) - Rostock Hbf oder
•RE5 Fürstenberg (Havel) - Stralsund Hbf

innerhalb von sieben aufeinanderfolgenden Kalendertagen.
Die Rückfahrt muss auf derselben Strecke stattfinden, die für die Hinfahrt bis zum Erreichen des Zielbahnhofes gewählt wurde.

Kinder unter 6 Jahren (auf Fähren maximal 3 Kinder), Kinderwagen und Gepäck sowie ein Hund fahren unentgeltlich mit. Für jeden weiteren Hund ist ein Fahrschein des Ermäßigungstarifs erforderlich.

Für die Mitnahme eines Fahrrades wird einen Fahrschein des Fahrradtarifs benötigt.