• 2 Warenkorb
  • 3 Persönliche Daten
  • 4 Bezahlung
  • 5 Prüfen
  • 6 Bestätigung

10-Uhr-Karte

Unser Angebot für Ausgeschlafene.

Mit der 10-Uhr-Karte können Sie in Berlin AB, BC oder ABC montags bis freitags von 10 Uhr bis 3 Uhr früh des Folgetags fahren; samstags, sonntags, am 24.12. und 31.12. sowie feiertags den ganzen Tag.
Gelten in den Ländern Berlin und Brandenburg unterschiedliche Feiertagsregelungen, so gilt die Regelung nur für das Land, in dem der gesetzliche Feiertag gilt.

10-Uhr-Karten sind übertragbar und werden in zwei Varianten angeboten:

(1) als Monatskarte für einen Kalendermonat:
Diese gelten vom letzten Kalendertag des vorhergehenden Monats bis zum ersten Kalendertag des darauf folgenden Monats 24 Uhr.

(2) als Monatskarte mit Gültigkeit von jedem Tag an (gleitend):
Diese gelten vom aufgedruckten ersten Gültigkeitstag bis zum aufgedruckten letzten Gültigkeitstag 24 Uhr.

Die 10-Uhr-Karte auf einem Blick

Tickets Geltungsbereich Preise Tickets kaufen
10-Uhr-Karte (Kalendermonat) 10-Uhr-Karte Berlin AB 59,10 €
10-Uhr-Karte (Kalendermonat) 10-Uhr-Karte Berlin BC 60,80 € zum Ticket
10-Uhr-Karte (Kalendermonat) 10-Uhr-Karte Berlin ABC 73,30 € zum Ticket
inkl. 7% MwSt. 3,87 €
Gesamt: 59,10 €

* Pflichtfelder

Bitte beachten Sie bei allen Versand Bestellungen die üblichen Bearbeitungs- und Lieferzeiten von bis zu 7 Tagen.

  • Gut zu wissen
  • Mitnahmemöglichkeiten

Noch günstiger im Abo:

Die 10-Uhr-Karte gibt es auch ganz bequem im Abo.

Informationen über das BVG-Abonnement finden Sie hier:
Das BVG Abonnement

Kinder unter 6 Jahren (auf Fähren nicht mehr als 3 Kinder), Kinderwagen, Gepäck und ein Hund fahren unentgeltlich mit. Für jeden weiteren Hund ist ein Fahrschein des Ermäßigungstarifs erforderlich. Für die Mitnahme eines Fahrrades benötigen Sie einen Fahrschein des Fahrradtarifs.