• 2 Warenkorb
  • 3 Persönliche Daten
  • 4 Bezahlung
  • 5 Prüfen
  • 6 Bestätigung

VBB-Freizeitticket

Für junge Entdecker: In der Freizeit ganz Berlin und Brandenburg erkunden

Mit dem VBB-Freizeit-Ticket können folgende Auszubildende und Schüler ihren bereits vorhandenen Fahrausweis für jeweils einen Monat auf das VBB-Gesamtnetz erweitern:

  • Inhaber von Monatskarten, Abonnements oder Jahreskarten für Auszubildende/Schüler
  • Inhaber und Abonnenten von Schülertickets und Geschwisterkarten
  • Inhaber eines Brandenburger Schüler-Fahrausweises

VBB-Freizeit-Tickets werden in folgenden Varianten angeboten:

(1) als Monatskarten für einen Kalendermonat:
Diese gelten vom letzten Kalendertag des vorhergehenden Monats 0 Uhr bis zum ersten Kalendertag des darauf folgenden Monats 24 Uhr.

(2) als Monatskarten mit Gültigkeit von jedem Tag an:

Diese gelten vom aufgedruckten ersten Gültigkeitstag 0 Uhr bis zum aufgedruckten letzten Gültigkeitstag 24 Uhr.

Das Ticket gilt montags bis freitags jeweils von 14 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages. Samstags, sonn- und feiertags sowie in den gesetzlichen Schulferien der Länder Berlin und Brandenburg gilt es ganztägig.

Tickets Geltungsbereich Preise Tickets kaufen
VBB-Freizeitticket VBB-Freizeitticket Gesamtnetz EUR 15,00

Dieses Produkt ist online nicht kaufbar. Sie können es über folgende alternative Vertriebswege beziehen:

  • In einer unserer Verkaufsstellen
  • Am Fahrausweisautomat auf den Bahnhöfen
inkl. 7% MwSt. EUR 0,98
Gesamt: EUR 15,00

* Pflichtfelder

Bitte beachten Sie bei allen Versand Bestellungen die üblichen Bearbeitungs- und Lieferzeiten von bis zu 7 Tagen.

  • Gut zu wissen
  • Mitnahmemöglichkeiten

Das VBB-Freizeit-Ticket gilt immer nur zusammen mit dem bereits vorhandenen Hauptfahrausweis, also einer Monatskarte, einem Abo bzw. einer Jahreskarte für Azubi/Schüler oder einem Brandenburger Schüler-Fahrausweis. Die Kartennummer der jeweiligen Kundenkarte ist vor der ersten Fahrt mit dem VBB-Freizeit-Ticket auf diesem in das dafür vorgesehene Feld einzutragen.

Kinder unter 6 Jahren (auf Fähren maximal 3 Kinder), Kinderwagen, Gepäck und ein Hund können unentgeltlich mitgenommen werden. Für jeden weiteren Hund ist ein Fahrschein des Ermäßigungstarifs erforderlich.

Für die Fahrradmitnahme ist grundsätzlich ein Fahrausweis für Fahrräder notwendig. Wer einen Hauptfahrausweis nutzt, der im Tarifbereich Berlin AB, BC oder ABC gültig ist, kann das Fahrrad dort kostenlos mitnehmen. Ein zusätzlicher Fahrschein für Fahrräder ist dann nur notwendig, wenn das Fahrrad über den Tarifbereich Berlin ABC hinaus mitgenommen wird.