• 2 Warenkorb
  • 3 Persönliche Daten
  • 4 Bezahlung
  • 5 Prüfen
  • 6 Bestätigung

Fahrscheine für Kurzstrecken

Auch auf kurzen Wegen bringen wir Sie sicher und schnell ans Ziel.

Der Kurzstreckenfahrschein gilt im Tarifbereich Berlin für eine Fahrt

  • von bis zu 3 Stationen mit der S- bzw. U-Bahn, Sie können dabei innerhalb des U-und-S-Bahn-Netzes umsteigen oder
  • von bis zu 6 Haltestellen mit Bus oder Straßenbahn, das Umsteigen ist dabei nicht erlaubt. Bei ExpressBus-Linien zählen auch die ohne Halt durchfahrenen Haltestellen mit. Die Reichweite des Kurzstreckentarifs bei ExpressBus-Linien können Sie dem jeweiligen Haltestellenaushang entnehmen.

Mit dem Kurzstreckentarif können Sie auch die Fähren nutzen, mit Ausnahme der F10 (Wannsee-Kladow). Der Kurzstreckenfahrausweis gilt nicht im Eisenbahn-Regionalverkehr.

Der Ermäßigungstarif gilt für Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren.

Tickets Geltungsbereich Preise Tickets kaufen
Kurzstrecke 3 Stationen U- und/oder S-Bahn (Umsteigen erlaubt) oder 6 Stationen Bus oder Tram (Umsteigen nicht erlaubt); Ermäßigungstarif für Kinder von 6-14 Jahren Kurzstrecke Berlin 1,70 €
Kurzstrecke 3 Stationen U- und/oder S-Bahn (Umsteigen erlaubt) oder 6 Stationen Bus oder Tram (Umsteigen nicht erlaubt); Ermäßigungstarif für Kinder von 6-14 Jahren Kurzstrecke Berlin ermäßigt 1,30 € zum Ticket
Kurzstrecke 3 Stationen U- und/oder S-Bahn (Umsteigen erlaubt) oder 6 Stationen Bus oder Tram (Umsteigen nicht erlaubt); Ermäßigungstarif für Kinder von 6-14 Jahren Kurzstrecke 4-Fahrten-Karte Berlin 5,60 € zum Ticket
Kurzstrecke 3 Stationen U- und/oder S-Bahn (Umsteigen erlaubt) oder 6 Stationen Bus oder Tram (Umsteigen nicht erlaubt); Ermäßigungstarif für Kinder von 6-14 Jahren Kurzstrecke 4-Fahrten-Karte Berlin ermäßigt 4,40 € zum Ticket
inkl. 7% MwSt. 0,11 €
Gesamt: 1,70 €

* Pflichtfelder

Bitte beachten Sie bei allen Versand Bestellungen die üblichen Bearbeitungs- und Lieferzeiten von bis zu 7 Tagen.

  • Gut zu wissen
  • Sparen mit der 4-Fahrten-Karte
  • Mitnahmemöglichkeiten

Kurzstreckenfahrscheine müssen bei Fahrtantritt entwertet werden; bei den 4-Fahrten-Karten pro Person und Fahrt je ein Wertabschnitt.

Der Kurzstreckentarif gilt:

  • für Fahrten innerhalb des Berliner Stadtgebiets
  • für Fahrten zwischen dem Berliner Stadtgebiet (Teilbereich B) und dem Umland (Teilbereich C)
  • für Fahrten im Umland (Teilbereich C) nur auf Linien der S-Bahn

 

Den Kurzstreckenfahrschein gibt es auch besonders günstig als 4-Fahrten-Karte. Die 4-Fahrten-Karte Kurzstrecke besteht aus vier einzelnen Wertabschnitten, die bei Fahrtantritt zu entwerten sind (pro Person und Fahrt je ein Wertabschnitt). Jeder einzelne Wertabschnitt gilt entsprechend den oben stehenden Regelungen.

Kinder unter 6 Jahren (auf Fähren nicht mehr als 3 Kinder), Kinderwagen und Gepäck fahren unentgeltlich mit. Für jeden mitgenommenen Hund ist ein Fahrschein des Ermäßigungstarifs erforderlich. Für die Mitnahme eines Fahrrades benötigen Sie einen Fahrschein des Fahrradtarifs.